Skip to content

Ich hoffe Sie sind nach dem Labor wieder gut nach Hause gekommen!
Herzlichen Dank noch einmal, das Feedback war sehr positiv und wir haben sogar schon die Rückmeldung erhalten,
dass sich einige Leute hinterher noch einmal wegen konkreten Ideen einer Zusammenarbeit getroffen haben.
Also Ziel erreicht 🙂

Mit dem Workshop war ich sehr zufrieden. Besonders gut hat mir gefallen, dass Du Dich mit dem Programm an die Bedürfnisse,
die im Workshop entstanden sind, angepasst hast. Ich denke, das hat uns ein gutes Stück weiterzusammen rücken lassen.
Dem Team hat es auch gut gefallen. Auch die, die letztes Jahr schon am Veränderungsworkshop teilgenommen hatten,
haben noch einiges Neues mitnehmen können.
Ich danke Dir für die kooperative Zusammenarbeit. Das hat wieder viel Spaß gemacht.

Positives: Tolle Dozentin mit viel Engagement und Freude an der Sache. Sehr interaktive Kurse mit vielen Gruppenübungen und Austausch. Super fand ich auch ein kleines Spiel zwischendurch (Rechner), um die agile Arbeitsweise zu simulieren. Sehr viel Arbeit und Mühe in die Kurse gesteckt, insbesondere in die ausführlichen Videos. – sehr motiviert – eher praxislastig Einfach nur toll: sehr gute Atmosphäre während des Kurses, viele sehr gute Gruppenarbeiten, Lernen anhand von Praxisbeispielen. Absolut motivierend und interessant. Verbindung zwischen Theorie und Praxis gelungen.
Negatives: Nichts – Anmerkungen und Vorschläge: Weiter so

Den Lehrgang empfehle ich auf jeden Fall weiter, auch mit bereits vorhandenem Know-How zu Innovationen konnte ich viel mitnehmen. Besonders die Gruppenaufgaben und Fallbeispiele aus der realen Welt waren für mich eine Bereicherung. Auch die lockere Atmosphäre und der konstante Dialog in den Modulen waren erfrischend und haben einem „Vorlesungscharakter“ entgegengewirkt.

Jedenfalls waren wir alle sehr begeistert und ich möchte Dir an dieser Stelle sehr herzlich für Deine Arbeit danken! Die Grundstruktur des Innovationsprozess ist sehr durchdacht und man merkt, dass alle Beteiligten sich immer besser in ihre Rollen einfinden.
Wenn wir es schaffen, das System und den Austausch beständig „wach“ zu halten, kann das eine echte Dynamik im Unternehmen erzeugen.
Und das war ja auch das Ziel.

Nochmals ein herzliches Dankeschön für Deine Unterstützung. Es hat uns sehr gut getan, dass wir von Dir mit Methodik und System durch die Kreativitätsphase geführt wurden. Wir haben es auch Deiner Hilfe zu verdanken, dass unsere heutige Präsentation eine absolute Erfolgsgeschichte war.

An den Anfang scrollen